Der Urheber

Eigene Wege gehen

Anders konnte er den Weg gar nicht gehen, Andreas Reichlin, von Haus aus Künstler, Stahlplastiker; das Einfache, das reduzierte Schöne war immer schon Basis für die Gestaltung seiner Kunst. Und das Erfindertum wurde ihm quasi in die Wiege gelegt: Vater Ernst forderte seine drei Jungs immer wieder heraus, Dinge des Alltäglichen auf einfache und neue Art speditiv anzugehen – und sei es, Wasser in einer Giesskanne so im Auto zu transportieren, dass selbiges nicht verschüttet …

In diesem Sinne, musste aus dem «grummelnden Magen», der über dem Rost Gegrilltes nicht vertrug, etwas Eigenes entstehen.

Im Auge hatte Künstler Reichlin die unvergängliche Schönheit eines Objekts – ganz der Kunst unterworfen, die Reduktion auf das Nötige; daneben die daraus entstandene absolute Funktionalität des Einfachen. Ganz gutem Design zugetan. Vorwärts wollte er zur Archaik der Moderne. Durch das Material unvergängliches schaffen: das Generationenstück Feuerring.

Das dieser «Feuerring» etwas Neues war, zeigte sich alsbald bei mehrfachen Recherchen auf internationaler Ebene. Und das Patent bestätigte diesen Aspekt.

Die Grundidee aber, das Grillieren auf einem wunderbar formschönen Objekt, das allen Ansprüchen nach Qualität, Nachhaltigkeit, Unvergänglichkeit, Ästhetik entspricht, hat Furore gemacht.

Ein neuer Markt war geboren – das wurde Reichlin und Partnerin Beate Hoyer mit dem schnell wachsenden Interesse an ihrer Skulptur Feuerring deutlich. Und mit der ihnen eigenen Wertehaltung wuchs mit der frisch gegründeten Firma Feuerring GmbH in elf Jahren etwas ganz Besonderes.
Original lebten die beiden schon vor dem Feuerring. Mit ihm aber wurden die Werte in Form gebracht, wurden Worte gefunden, Claims geschrieben, Marken kreiert – kurz: es wurde ideenreich kreativ gearbeitet, im Gepäck die eigene Lebenshaltung und eine Vision: den Feuerring auf dem Weg zu einem Klassiker zu begleiten.

Erfinder beziehungsweise Urheber der Idee Feuerring, war Reichlin schon 2005 und ist es bis heute. Mit der Bestätigung desselben Rechtes kommt neuer Schwung in den Markt Feuerring.