Schaffende

Andreas

«Je einfacher eine Form ist, desto besser funktioniert sie in verschiedenen Kontexten. Der Feuerring passt in einen historischen Raum genauso wie in moderne Architektur. Er hätte schon vor 300 Jahren funktioniert und tut dies auch in 300 Jahren noch.»

meinfeuerring_andreas

Beate

«Die drum herum gelebten Geschichten mit Familie und Freunden geben dem Feuerring eine ganz eigene Bedeutung und dadurch wird er, je länger er genutzt wird, zum heimischen Kraftort. Auch mal ohne Feuer. Der Feuerring ist eine Entscheidung für ein Leben mit schönen Dingen, mit dem Fokus auf Einfachheit, Gestaltung und Genuss des Momentes im Wissen, dass diese Momente uns und die Dinge um uns herum prägen.»

meinfeuerring_be

Joel

«Meine Aufgabe ist es, meine Begeisterung für das Original weiterzugeben. Meine Motivation, mit dem Feuerring Genuss zu formen, und meine Herausforderung, dabei dem Original in seiner Perfektion gerecht zu werden.»

Martina

«Unsere Kommunikation orientiert sich ganz einfach an der Perfektion des Feuerrings.»

meinfeuerring_martina

Petra

«Wenn du anrufst, begrüsse ich dich und leite dich weiter; dem Feuerring-Team halte ich den Rücken frei, damit du mit Zeit und Musse beraten wirst.»

Solveig

«Vom Kauf bis zum ersten Anfeuern soll jeder Schritt in der Abwicklung ein positives Erlebnis sein, so wird die Wartezeit zu einer Zeit der Vorfreude auf den eigenen Feuerring.»

Anna

«Unsere Systeme sollen den Arbeitsalltag zu einer runden Sache machen.»

Martin (Logistik)

Butzi